logo

Mit Helfi kann ich helfen!

Das Erste-Hilfe-Programm für die Volksschule

Herausgegeben vom Österreichischen Jugendrotkreuz
in Kooperation mit der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt

"Mit Helfi kann ich helfen" ist ein Programm, das Schülerinnen und Schülern der 1.-4. Schulstufe einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen und Tipps zur Unfallverhütung nahe bringt.

In insgesamt 18 flexiblen Unterrichtseinheiten erleben die Kinder mit Helfi, dem guten Geist, Geschichten mit alltäglichen Gefahrensituationen. Sie lernen, wie sie Hilfe holen und auch selber helfen können. Außerdem gibt es Tipps, um solche Gefahrensituationen zu vermeiden.

Das Helfi-Materialpaket ist so aufgebaut, dass auch Pädagoginnen und Pädagogen, die selbst keine Erste-Hilfe-Ausbildung haben, die notwendigen Maßnahmen nach gründlicher Unterrichtsvorbereitung richtig vermitteln können.Die Unterrichtsmaterialien sind so konzipiert, dass sie den Fähigkeiten der Kinder entsprechend ausgewählt und an die Klassensituation angepasst werden können. Es liegt im Ermessen der Pädagogin, welche Unterrichtseinheit sie wann einsetzt und wie viel Zeit einem Themenbereich widmet. Es gibt keine vorgegebene Reihenfolge der Themen.