logo

Strom bewegt - APG und das OÖ. Jugendrotkreuz bewegen gemeinsam mehr

Die Austrian Power Grid AG (APG), eines der bedeutendsten Infrastrukturunternehmen Österreichs, ist schon seit Jänner 2012 offizieller Partner und Sponsor des OÖ. Jugendrotkreuzes.
Wir bedanken uns herzlich für diese Unterstützung und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

2016: Anlässlich des Weltrotkreuztages wurden € 15.000,- übergeben

Anlässlich des Weltrotkreuztages am 9.5.2016 überreichte Helmut Tamerl von der APG einen Scheck über € 15.000 an Rotkreuz-Präsident Dr. Aichinger Walter.

2015: Erste Hilfe Puppen und Defibrillatoren übergeben

Die Austrian Power Grid AG (APG), eines der bedeutendsten Infrastrukturunternehmen Österreichs, ist schon seit Jänner 2012 offizieller Partner und Sponsor des OÖ. Jugendrotkreuzes.

Die Patenschaft für den Fachbereich Jugendarbeit des ÖÖ. Roten Kreuzes ist für die Austrian Power Grid AG ein wichtiges Projekt: Prävention und Aufklärung unserer Jugend im Bereich Erste Hilfe schafft bei jungen Ersthelfern im Ernstfall mehr Sicherheit. Mit dem APG-Unterstützungsbeitrag 2015 wurden neue Erste Hilfe Puppen und Defibrillatoren zur Ausbildung der Schüler/innen an den Oberösterreichischen Schulen mitfinanziert.

APG: Zuverlässiger Partner

Die Austrian Power Grid AG (APG), eines der bedeutendsten Infrastrukturunternehmen Österreichs, ist schon seit Jänner 2012 offizieller Partner und Sponsor des OÖ. Jugendrotkreuzes.

Die APG stellt die Stromversorgung in Österreich sicher. In den einzelnen Bundesländern ist das Unternehmen aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht ein ganz wesentlicher Faktor. Diese Rolle nimmt das Unternehmen sehr ernst. Deshalb übernimmt die APG auch im Rahmen ihrer Sponsoringaktivitäten gesellschaftliche Verantwortung in den Regionen und zeigt damit ihre Verbundenheit zur regionalen Bevölkerung. „Als zuverlässiger Partner unterstützen wir insbesondere nachhaltige Projekte, die die Lebensqualität in den Regionen erhöhen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern“, sagt Helmut Tamerl von der APG.

„Grund genug für die APG, auch mit dem OÖ. Jugendrotkreuz eine langfristige Partnerschaft einzugehen, denn das Thema Versorgungssicherheit ist sowohl für die APG, als auch für das Jugendrotkreuz ein ganz zentrales“, ergänzt Tamerl. „Junge Menschen zu begeistern, sich mit Freude für andere einzusetzen und etwas Sinnvolles zu tun, ist für uns als OÖ. Rotes Kreuz eine wichtige und herausfordernde Aufgabe. Es freut mich sehr, dass uns APG weiterhin tatkräftig unterstützt und dazu beiträgt, auch in Zukunft den weltumspannenden Gedanken unserer Organisation zu sichern“, so OÖ. Rotkreuz-Präsident Dr. Walter Aichinger.

Das OÖ. Rote Kreuz steht für die Versorgungssicherheit in Punkto Erste Hilfe – z. B. bei Stromunfällen, die APG für die sichere Stromversorgung Österreichs. Die Patenschaft für den Fachbereich Jugendarbeit des ÖÖ. Roten Kreuzes ist für die Austrian Power Grid AG daher ein wichtiges Projekt: Prävention und Aufklärung unserer Jugend im Bereich Erste Hilfe schafft bei jungen Ersthelfern im Ernstfall mehr Sicherheit.


Die Austrian Power Grid AG (APG), eines der bedeutendsten Infrastrukturunternehmen Österreichs, ist seit Jänner 2012 offizieller Partner und Hauptsponsor des Jugendrotkreuzes Oberösterreich.

Die APG stellt die Stromversorgung in Österreich sicher. In den einzelnen Bundesländern ist das Unternehmen aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht ein ganz wesentlicher Faktor. Diese Rolle nimmt das Unternehmen sehr ernst.

Deshalb übernimmt die APG auch im Rahmen ihrer Sponsoringaktivitäten gesellschaftliche Verantwortung in den Regionen und zeigt damit ihre Verbundenheit zur regionalen Bevölkerung.

Als zuverlässiger Partner unterstützt die APG insbesondere nachhaltige Projekte, die die Lebensqualität in den Regionen erhöhen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern. Grund genug für die APG, auch mit dem Oberösterreichischen Jugendrotkreuz eine langfristige Partnerschaft einzugehen.

Das Thema Versorgungssicherheit ist sowohl für die APG, als auch für das Jugendrotkreuz ein ganz zentrales. Das Jugendrotkreuz steht für die Versorgungssicherheit in Punkto Erste Hilfe – z.B.: bei Stromunfällen, die APG für die sichere Stromversorgung Österreichs.

Die Patenschaft für den Fachbereich Jugendarbeit des Österreichischen Roten Kreuzes in Oberösterreich ist für die Austrian Power Grid AG daher ein wichtiges Projekt: Prävention und Aufklärung unserer Jugend im Bereich Erste Hilfe schafft bei jungen Ersthelfern im Ernstfall mehr Sicherheit.

Die Partnerschaft wurde 2014 erneuert und wird somit auch in Zukunft dazu beitragen, dass die Jugendarbeit in Oberösterreich auf festen Beinen steht.   

Austrian Power Grid AG


Die Austrian Power Grid AG (APG) betreibt den überwiegenden Teil des heimischen Stromübertragungsnetzes auf der Hochspannungsebene und ist damit eines der bedeutendsten Infrastrukturunternehmen des Landes.

Als Regelzonenführer Österreich ist die APG dazu verpflichtet, das österreichische Übertragungsnetz sicher, zuverlässig, leistungsfähig und unter Bedachtnahme auf den Umweltschutz zu betreiben sowie zu erhalten und auszubauen.

Die APG ist als Regelzonenführer für die stabile Spannungs- und Frequenzhaltung sowie für die Durchführung des Imports bzw. Exports von elektrischer Energie zu den Nachbarländern verantwortlich.

Das APG-Netz erstreckt sich auf einer Trassenlänge von etwa 3.500 km, welches das Unternehmen mit einem Team von 450 Spezialistinnen und Spezialisten betreibt, instand hält und laufend den steigenden Anforderungen seitens Wirtschaft und Gesellschaft anpasst.

In enger Zusammenarbeit mit den Netzbetreibern der europäischen Nachbarländer schafft APG mit einem leistungsfähigen Übertragungsnetz die Grundlage für die Versorgungssicherheit Österreichs und die Entwicklung eines EU-weit liberalisierten Strommarkts.

Die APG steht zu 100 % im Eigentum der VERBUND AG.  

2 Jobs in 4 Jahren - Doppellehre bei APG

Erfolg besteht aus vielen Teilen, werde Du einer davon!  

2 Jobs in 4 Jahren - Die Doppellehre bei der APG

Gestalte Deine Zukunft mit einer Karriere bei der Austrian Power Grid AG. Wir sind Österreichs führender Übertragungsnetzbetreiber und sind laufend auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen.  

Die Doppellehre mit Hochspannung - 2 JOBS IN 4 JAHREN

Mit einer Lehre bei der APG hast du die einmalige Chance, Teil unseres erfolgreichen Teams zu werden. Und das mit gleich zwei Berufsausbildungen in nur 4 Jahren: ELEKTROTECHNIKER und METALLTECHNIKER (m/w).  

Schülerinnen und Schüler

Du bist Dir noch nicht sicher, wohin es nach Deiner Schul- oder Studienzeit gehen soll?
Dazu willst Du schon während Deiner Ausbildung erste Erfahrungen im Berufsalltag sammeln? Dann bist Du bei uns richtig!
Wir bieten attraktive Praktika für SchülerInnen und StudentInnen in allen Bereichen - von IT und Telekommunikation über Einkauf, Netzsicherheit bis hin zu Markt- und Betriebsmanagement.
Ferialpraktika sind bei uns für die Dauer von einem Monat (während der Sommermonate) möglich.
Berufspraktika können von Studierenden bis zu einer Dauer von sechs Monaten absolviert werden.

Lerne unser Unternehmen näher kennen und bewirb Dich für eines unserer zahlreichen Praktika unter "Ferialpraktikum" mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!  

Kontakt:
Tel.: +43 (0)50320-56555
www.apg.at/de/karriere