logo

Ökologische Partnerschaften

Das Österreichische Jugendrotkreuz bietet vorbeugende Maßnahmen (Information, Beratung und Bewusstseinsbildung) im Bereich Gesundheits- und Umwelterziehung Unterstützung an.

SchülerInnen sollen eigenverantwortliches Handeln lernen um geistig und körperlich gesund zu bleiben.

 

Für das Jugendrotkreuz in Oberösterreich ist es in diesem Zusammenhang eine Selbstverständlichkeit auch bei der Auswahl von Produkten, die im Rahmen unserer Leistungsbereiche angeboten werden, die größtmögliche Sorgfalt auf die ökologische Verträglichkeit sowie – im Zeichen der Menschlichkeit – auf den fairen Handel zu legen.

 

Aus diesem Grund wählen wir in der Zusammenarbeit Partner, die unseren Anforderungen entsprechen und ökologisch und sozial nachhaltig hergestellte Produkte mit anerkannten Zertifizierungen anbieten.

 

Das bedeutet für uns:

 

Wir legen Wert auf ökologisch und sozial nachhaltig hergestellte Produkte:

 

·         Die Weihnachts- und Glückwunschkarten des ÖJRK sind auf umweltfreundlich hergestelltem Papier gedruckt, die verwendeten Farben sind ökologisch abbaubar und tragen das FSC Gütesiegel. Die Herstellung erfolgt zur Gänze in heimischen Betrieben.

 

·         Die Werbeartikel, Massenstreuartikel und Bekleidungen werden von unserem Partner KW open nach Zertifizierungen wie GOTS, EU Ecolabel, Fairtrade, BSCI eingekauft bzw. in heimischer Wertschöpfungskette veredelt.

 

Damit wird verhindert, dass etwa Kinderarbeit zur Herstellung der Produkte eingesetzt wurde und die Produzenten im Sinne von Fair Trade ihre Arbeiter gerecht entlohnen.

 

Bei Partnerschaften etwa mit der Austrian Power Grid (www.apg.at) oder der Energie AG (www.energieag.at) schätzen wir die gemeinsame Verantwortung im Bereich erneuerbarer Energien und nachhaltige Verantwortung für Mensch und Natur.

 

Mit unserem Versandpartner, der Österreichische Post AG (www.post.at) versenden wir alle unsere Briefe und Pakete CO2 neutral.