logo

Angebote für die Volksschule

Mit Beginn der Schulzeit lernen Kinder mehr als nur Lesen und Schreiben. Das ÖJRK fördert die Sozialen Kompetenzen von Kindern und unterstützt sie in ihrer Entwicklung zu verantwortungsbewussten Menschen.

Mit dem Erste-Hilfe-Programm "Helfi hilft dir Helfen" werden Volksschulkinder schon ab der 1. Schulstufe an Erste-Hilfe-Maßnahmen und Unfallverhütung herangeführt.

Bei der Freiwilligen Radfahrprüfung lernen Kinder ab 10 Jahren in altersgerechter Weise ihre Rechte und Pflichten im Straßenverkehr kennen und sind nach erfolgreicher Absolvierung sicher auf dem Fahrrad unterwegs.

Die beiden ÖJRK-Gesundheitsbücher "Ich und meine Welt" (Band 1 für 1. und 2. Schulstufe, Band 2 für 3. und 4. Schulstufe) vermitteln den Schülerinnen und Schüler auf kreative Weise, wie sie sich mit ihrer Gesundheit auseinander setzen können.

Badespaß - aber sicher! Für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe gibt es folgende Schwimmerabzeichen: Oktopus, Frühschwimmer und Freischwimmer. Die zehn wichtigsten Baderegeln lernen die Kinder am besten mit dem Baderegelposter.

Zur Förderung der Lesekompetenz der Volksschülerinnen und -schülern und zur Vermittlung von Freude am Lesen erscheinen jedes Monat die neuen Ausgaben der ÖJRK-Schülerzeitschriften: Hallo Schule! für die 1. Schulstufe, Meine Welt für die 2. Schulstufe und Mein Express für die 3.-4. Schulstufe.

Mit den ÖJRK-Glückwunschaktionen, die jedes Jahr neben den klassischen Weihnachts- und Glückwunschkarten auch praktische Goodies wie z.B. Freundschaftskarte, Türhänger, Magnet-Lesezeichen, Jahreskalender, Sammelmappe, Notizbuch bieten, unterstützen Schülerinnen und Schüler die Projekte des Jugendrotkreuzes und helfen Kindern in Not.