logo

FREUNDE Basisseminar

Das Basisseminar setzt sich aus 2 Basismodulen (Theorie) und praktischen Übungen zusammen. Im theoretischen Teil werden die Themen Sucht, Gewalt, Förderung von Lebenskompetenzen sowie Entwicklungs- und Lernschritte von Kindern behandelt. 

Die praktischen Teilen bestehen aus den sog. "5 Pädagogischen Vorhaben":

  • „Mit viel Gefühl“: gezielte Auseinandersetzung und Umgang mit (eigenen und anderen) Gefühlen
  • „Kinder reden mit“: Altersgerechte Partizipation, Erfahrung der Selbst- wirksamkeit Bildung, einer eigenen Meinung
  • „Selber-mach-Tag“: spielerische Erweiterung  von Entscheidungs- & Handlungskompetenzen, Förderung von Kommunikationsfähigkeit sowie Sozialkompetenz
  • „Ein Platz zum Streiten“: Konflikte üben, statt unter den Teppich kehren & das Positive daran erkennen können
  • „Insel der Ruhe“: Integration wichtiger Ruherituale im Alltag, Wahrnehmung der eigenen Be- dürfnisse, Förderung von Gesundheitsbewusstsein

Pro Basisseminar werden je nach Bedarf zwischen 2 und 4 Pädagogische Vorhaben behandelt (individuell zu vereinbaren).

Dauer: 2 Tage á 9 Unterrichtseinheiten/8 Stunden
Kosten: € 20,- pro TeilnehmerIn inkl. Arbeitsunterlagen
Termine: individuell zu vereinbaren
Teilnehmerminimum: 8 Personen

Alle TeilnehmerInnen erhalten nach Ende des Seminares ein FREUNDE Zertifikat!

Haben mehr als die Hälfte aller PädagogInnen einer Einrichtung das FREUNDE Basisseminar absolviert, so wird dem Kindergarten nach einer halbjährigen Umsetzungsphase auf Wunsch eine offizielle FREUNDE Zertifizierung in Form einer hochwertigen Außenplakette überreicht.

FREUNDE Aufbauseminar