logo

Youth on the Run

Du fragst dich wie es sich anfühlt auf der Flucht zu sein? Du kennst Menschen in deinem Umfeld mit einem Fluchthintergrund? Der Umgang fällt manchmal schwer und du hast dir bereits öfter überlegt, was den Menschen wohl in der Vergangenheit passiert ist? Trotzdem fällt es schwer, so richtig zu verstehen, warum sie sich manchmal anders verhalten?

Im Rahmen des 24 stündigen Rollenspiels „Youth on the Run" besteht die Mö­glichkeit, am eigenen Leib zu erfahren, was es heißt, auf der Flucht zu sein. Angefangen von organisatorischen Hürden, bis hin zu persönlichen Grenzen, die man erreicht oder der Tatsache, dass man nicht mehr weiß, wem man ver­trauen kann. Das alles ist Teil des Rollenspiels und Teil einer ganz besonderen Erfahrung. Finde mit uns heraus, wie es sich anfühlt, seine Heimat verlassen zu müssen und mach eine Selbsterfahrung, die dich selbst verändern wird.

Nächste Termine:

24. - 25. Oktober 2020, Oberleis/Niederösterreich

Unkostenbeitrag: € 50,- (für Unterkunft, Verpfelgung, Materialien, Trainer. Ermäßigung ist in begründeten Fällen möglich. Bitte kontaktiere uns für weitere Details.)

Teilnehmer: Junge Erwachsene ab 16 Jahren

Weitere Informationen: gibt es auf www.get-social.at/yotr sowie im Infosheet zum Download

Anmeldung: ist HIER möglich

Kontakt

Bernhard   Bugelnig
Bernhard Bugelnig
Jugendservice
Tel:+43/1/589 00-713