logo

Erste Hilfe macht Schule

ÖJRK-Themenschwerpunkt 2016/2017

Das Thema Erste Hilfe ist ein Kernangebot des Österreichischen Jugendrotkreuzes, auf das im aktuellen Schuljahr ein besonderer Schwerpunkt gelegt wird. Jede Schülerin und jeder Schüler soll im Laufe ihrer/seiner Schulzeit mit Erste Hilfe in Berührung kommen und lernen, dass Jede und Jeder helfen kann. Mehr als 100.000 Kinder und Jugendliche lernen jedes Jahr mit dem ÖJRK, wie sie rasch und richtig helfen können - denn Erste Hilfe ist einfach! Nur nichts zu tun, ist falsch!

Um diesen Schwerpunkt Kindern und Jugendlichen näher zu bringen, hat das ÖJRK zu Schulbeginn sein neues Programm Erste Hilfe FIT vorgestellt. Alle Schulen Österreichs sind eingeladen, beim Programm mitzumachen und die Plakette Erste Hilfe FIT für ein Schuljahr zu bekommen. 

Erste Hilfe beginnt beim ÖJRK schon im Kindergarten mit dem Programm "ROKO mit dem Roten Kreuz". In der Volksschule unterstützt "Helfi" die Kindern beim Helfen. Ab der 5. Schulstufe bietet das Jugendrotkreuz Erste Hilfe Kurse für Kinder und Jugendliche an. Ihr erlerntes Wissen beweisen die jungen Ersthelfer bei den Erste-Hilfe-Bewerben.

Um das Wissen nach einem Erste-Hilfe-Kurs zu vertiefen, gibt es mit den "Helping Hands" einen Lernbehelf für SchülerInnen, der 2016 komplett überarbeitet und erweitert neu aufgelegt wurde.

www.erstehilfefit.at