logo

Fokusmonat Psychische Erste Hilfe

Mit Beginn am 10. September 2022, dem Welttag der Ersten Hilfe, startet dieses Jahr zu Schulbeginn erstmalig auch der Fokusmonat Psychische Erste Hilfe.

Im Rahmen des Fokusmonats rücken wir die psychische Gesundheit von Jugendlichen ins Zentrum und starten mit niederschwelligen Unterstützungsangeboten in der Schule und darüber hinaus. In diesem Zeitraum kommen ausgebildete Vortragende an Schulen in ganz Österreich, um sich mit Schüler:innen ab 14 Jahren in einem dreistündigen Workshop zu den Themen Suizidalität und Ressourcenstärkung, und allgemein zu psychischer Gesundheit zu beschäftigen.

Begleitend dazu gibt es einen Schwerpunkt auf unseren sozialen Netzwerken. Hier werden Erklärungen zu verschiedenen Themen zu finden sein, Tipps für den Alltag und die Möglichkeit, im Rahmen eines Q&A Fragen zu stellen.
Folgen Sie uns auf Social Media, um keine Inhalte des Fokusmonats zu verpassen:

  • jugendrotkreuz_at auf Instagram: Inhalte für Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.
  • getsocialat auf Instagram: Infos für Jugendliche und junge Erwachsene.
  • roteskreuz_at auf TikTok: Informative und unterhaltsame Kurzvideos.

 

Erste Hilfe: Körperlich und psychisch

Ab Herbst wird außerdem eine Stunde Psychische Erste Hilfe schrittweise in allen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kursen des Österreichischen Jugendrotkreuzes und Roten Kreuzes integriert, um für dieses Thema zu sensibilisieren und Ersthelfer:innen Möglichkeiten zur Hand zu geben, bei psychischen Leidenszuständen ebenso zu unterstützen, wie bei körperlichen.

Verfolgen Sie unsere Social-Media-Kanäle, nützen Sie unsere interaktiven e-Learning-Angebote oder vernetzen Sie sich mit dem Jugendrotkreuz in Ihrem Bundesland für weitere Infos zu Psychische Erste Hilfe, denn: Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit!



Mit freundlicher Unterstützung von: