logo

Kursrichtlinien des Steirischen Jugendrotkreuzes

 

A.       KURSANGEBOTE IN DER STEIERMARK

 

·         Pflegefit-Kurs (16 Stunden)

 

·         Babyfit-Kurs (16 Stunden)

 

·         Babysitter-Ausweis

Damit der Babysitter-Ausweis beantragt werden kann, müssen alle folgenden Kursmodule ausnahmslos besucht worden sein:

 

Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden)

Kindernotfallkurs (4 Stunden)

Babyfit-Kurs (16 Stunden)

 

Zum Nachweis der bestandenen Kursmodule ist vom Lehrbeauftragten das Formular "Antrag auf Ausstellung des Babysitter-Ausweises" unterschrieben an die Landesleitung weiterzuleiten.

 

Der Babysitter-Ausweis wird ausnahmslos nur nach Vorlage dieses Formulars ausgestellt.

 

Die Ausstellung des Babysitter-Ausweises erfolgt kostenlos.

 

·         Erste-Hilfe-Kurse

 

1.)   Erste-Hilfe-Einführungskurs (8 Stunden)

      Voraussetzung: Ab der 5. Schulstufe

            2.)  Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden)
                  Voraussetzung: Ab der 8. Schulstufe

            3.)  Erste-Hilfe-Wiederholungskurs (8 Stunden)

            4.)  Kindernotfallkurs (4 Stunden)
                  Voraussetzungen für Schüler: EHG
                  Voraussetzungen für Lehrer: EHG wird empfohlen

            5.)  Erste-Hilfe-Fortbildung (4 - 16 Stunden)
                  Zielgruppe: Ausschließlich Lehrpersonen

 


 

B.       AUS- UND FORTBILDUNG FÜR LEHRSCHEININHABER

 

Getrennte Aus- und Fortbildung beim Roten Kreuz und Jugendrotkreuz

 

Innerhalb des 4. bis 5. Jahres nach der Aus- bzw. letzten Fortbildung muss eine Fortbildung besucht werden.

 

Der Lehrauftritt im Rahmen der Fortbildung fällt weg.

 

Jeder muss mindestens einen Kurs pro Schuljahr durchführen. Andernfalls wird die Lehrberechtigung entzogen.


C.       ALLGEMEINE RAHMENBEDINGUNGEN FÜR ALLE KURSSPARTEN

 

1.  Honorare

  • Kurse mit Honorar
    (außerhalb des Unterrichtes)

    Honorar: € 12,00 pro Stunde, ev. Kilometergeld (€ 0,42/km)
    Bei Schülerkursen Mindestteilnehmeranzahl: 15

    Sind zu Kursbeginn weniger Teilnehmer als 15 anwesend, muss der Kurs leider abgesagt oder ohne Honorar gehalten werden.
    Ausnahmeregelung: Wenn die Gesamtschülerzahl der Klasse kleiner ist als 15, darf der Kurs durchgeführt werden. Es wird auch in diesem Fall Honorar ausbezahlt, obwohl weniger als 15 Teilnehmer den Kurs besuchen.
    Dem Kursleiter werden bei einer Absage des Kurses die Fahrtspesen ersetzt.

    Ausschließlich bei Lehrerkursen: Mindesteilnehmeranzahl: 10
  • Kurse ohne Honorar
    (im Rahmen des Unterrichtes)

    Keine Mindestteilnehmerzahl

2.  Teilnehmerzahlen

 

Teilungszahl:

 

·         ab dem 21. Teilnehmer kann der Kurs geteilt werden

·         ab dem 31. Teilnehmer muss der Kurs geteilt werden

 

Zusatzstunden:

 

  • ab 21 bis 25 Teilnehmer:
    EHE-Kurse: 1 zusätzliche Stunde empfohlen (gesamt 9 Stunden)
    EHG-Kurse: 2 zusätzliche Stunden empfohlen (gesamt 18 Stunden)
  • ab 26 bis 30 Teilnehmer:
    EHE-Kurse: 2 zusätzliche Stunden empfohlen (gesamt 10 Stunden)
    EHG-Kurse: 4 zusätzliche Stunden empfohlen (gesamt 20 Stunden)

 

3.    Kursbeiträge

 

  • Erste-Hilfe-Einführungskurs
    € 5,00 Spende/Schüler inkl. Lehrbuch
    Dauer: 8 Stunden
  • Erste-Hilfe-Grundkurs
    € 20,00* Spende/Schüler inkl. Lehrbuch

€ 25,00 Spende/Lehrer inkl. Lehrbuch
Dauer: 16 Stunden

  • Erste-Hilfe-Wiederholungskurs für Schüler
    kostenlos, optional Lehrbuch € 5,00
    Dauer: 8 Stunden
  • Erste-Hilfe-Fortbildungskurs ausschließlich für Lehrer/innen
    € 25,00 Spende/Teilnehmer inkl. EH-Buch
    Dauer: 4 bis 16 Stunden
  • Kindernotfallkurs
    € 10,00 Spende/Schüler inkl. Lehrbuch
    € 25,00 Spende/Lehrer inkl. Lehrbuch
    Dauer: 4 Stunden
  • Pflegefit-Kurs
    € 10,00 Spende/Teilnehmer inkl. Lehrbuch
    Dauer: 16 Stunden
  • Babyfit-Kurs
    € 15,00 Spende/Teilnehmer inkl. Lehrbuch
    Dauer: 16 Stunden

* Bonus

für SchülerInnen, deren Kurse von Lehrbeauftragen (LehrerInnen) der eigenen Schule abgehalten werden:

Erste-Hilfe-Grundkurs:  € 10,00 Spende/Schüler inkl. Lehrbuch

 

4.  Administration

 

Ausschließlich über die zuständige Bezirksleitung. Die Grazer ÖJRK-Bezirke werden über das Landessekretariat administriert.

 

Kursanmeldung:
Die Kursanmeldung muss ausnahmslos 5 Wochen vor Kursbeginn an uns übermittelt werden.

 

Kursmaterialien:

  • Material für EH-Kurse (Verbandskoffer, Puppe, Faceshields, Einmalhandschuhe, Fibeln, Helm, Defi) erhalten Sie von der jeweiligen Bezirksleitung.
  • Material für Kindernotfallkurse (Sicherheitsmaterial, Juniorphantom) erhalten Sie vorerst nur in der Landesleitung in Graz.

Bitte alle Materialien sofort nach Beendigung des Kurses zurückgeben und Schäden unbedingt melden!

 

Die vollständig ausgefüllten Unterlagen, also die Kursdurchführungsmeldung, Teilnehmerliste und Kopie der Einzahlungsbestätigung über die Kursbeiträge sind ebenfalls sofort nach Beendigung des Kurses an die jeweilige Bezirksleitung weiterzuleiten.

 

Sobald die jeweilige Bezirksleitung alle erforderlichen Unterlagen erhalten hat, werden diese an das Landessekretariat weitergeleitet.

 

Bescheinigungen:
Diese werden Ihnen sobald als möglich vom Landessekretariat zugeschickt.

 

5.  Formulare

 

Sämtliche Formulare (Kursanmeldung, Durchführungsmeldung und Teilnehmerliste) finden Sie auf der Homepage. http://www.jugendrotkreuz.at/steiermark/formulare