logo

HELFI-Programm für die Primarstufe

Ich kann helfen! Das ist – in aller Kürze – das Ziel, zu dem das Helfi-Programm zur Ersten Hilfe die Kinder führen soll. Und dieses Ziel hat es in sich:

ICH kann helfen!
Vertrauen in die eigenen Handlungsmöglichkeiten, ein möglichst angstfreier Umgang mit dem alltäglichen Verletzungs- und Erkrankungsrisiko sowie die Erkenntnis, etwas Sinnvolles tun zu können und dabei ernst genommen zu werden, sind Grundlagen der sozialen Entwicklung von Kindern.

Ich KANN helfen!
Wissen, Können und Sich-zuständig-Fühlen – der Aufbau einschlägiger Kompetenzen erweitert den Handlungsspielraum und ermöglicht dadurch Erfahrungen, die immer wieder bestätigend wirken: ICH KANN es wirklich!

Ich kann HELFEN!
Schmerzen lindern, Blutungen stillen, in Sicherheit bringen – in Situationen, die Kinder in der ein oder anderen Form schon als Betroffene erlebt haben, denen von Erwachsenen geholfen wurde, sind sie plötzlich aktiv, sie sind Helfer.

ICH KANN HELFEN!
...ist deshalb ein zutiefst pädagogisches Ziel und Helfi ist der unterstützende Begleiter dahin.

Die Themen der Ersten Hilfe werden über die vier Volksschuljahre in zwei Heften altersentsprechend angeboten. Das Heft „Helfi 1“ ist auf das 1. und 2. Schuljahr abgestimmt, „Helfi 2“ auf das 3. und 4. Schuljahr.
Für Lehrpersonen steht das Buch „Helfi – Impulse für den Unterricht“ zur Verfügung, in dem Unterrichtsbausteine, jeweils passend zu den Seiten aus dem Schülerheft, mit dazugehörigen Downloadhinweisen zu weiteren Materialien und Anregungen gesammelt sind.

Weitere Informationen und die Bestellung finden Sie hier.