logo

Peergroup-Education
zum Thema sicherer Umgang mit dem Internet

Nächster Ausbildungstermin:

03./04. Februar 2021 und
22./23. Februar 2021

im Bildungshaus Schloss St. Martin

WebPeers kennen den richtigen Umgang mit dem Internet

Das globale Internet ist ein hilfreiches Werkzeug, kann aber auch mit Gefahren verbunden sein.
In Form eines Peergroup-Education-Projekts gibt das steirische Jugendrotkreuz - in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion Steiermark und der Kriminalpräventionsstelle der Polizei - nötige Informationen zum Thema "sicherer Umgang mit dem Internet" an Jugendliche weiter.

Im Februar durften wir 24 Schülerinnen und Schüler aus 6 Steirischen AHS und BMHS gemeinsam mit ihren Betreuungslehrern_innen ausbilden. Die jugendlichen WebPeers können nun wichtige Informationen an Schulkolleginnen und Schulkollegen weitergeben und Hilfestellung bieten, damit diese Jugendlichen die positiven Eigenschaften des Mediums Internet weitestgehend gefahrlos nutzen können.

Die ehrenamtliche Projektleitung mit Frau Mag. Doris Strauß hat gemeinsam mit den Fachreferenten des LOGO Jugendmanagement und der Landeskriminalpolizei wieder ausgezeichnete Arbeit geleistet. Wir danken allen Beteiligten!