logo

FUI COOL! Freude und Fitness durch Begegnung

Das Wiener Jugendrotkreuz möchte junge Menschen und ihre Angehörigen fördern und entlastend zur Seite stehen, wenn Unterstützung benötigt wird. 

Das Projekt FUI cool! (Fußball und Inklusion) ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche mit und ohne körperliche und/oder geistige Beeinträchtigung. Freude am gemeinsamen Erleben macht Fußball zum beliebtesten Teamsport unter Kindern und Jugendlichen. Deshalb bietet unsere FUI cool!-Mannschaft Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigung einen Ort, um sich gegenseitig Bälle zuzuspielen. Trainiert wird regelmäßig, auch zur Turniervorbereitung. Mit jedem Volltreffer steigt die Motivation der Kinder und Jugendlichen und sie nehmen sich selbst als wichtiges Teammitglied wahr. Auf diese Weise gelingt die soziale Integration spielend einfach. Wir verfolgen die Idee einer ganzheitlichen Förderung: Das Team als Coaching-Instrument unterstützt die kognitive und soziale Lernfähigkeit der jungen FUI coolen Fußballer*innen, wiederholte Bewegung trägt zur körperlichen Fitness bei.

Begleitet wird unser FUI cooles Team von einem*r Sportpädagog*in.

Teilnehmer*innen:

  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren
  • mit und ohne körperliche und/oder geistige Beeinträchtigung
  • Voraussetzung: Schulbesuch in Wien
  • max. 15 Kinder/Jugendliche pro Training

Termin:

  • jeweils Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr (ausgenommen Schulferien)

Ort:

  • ZIS Diehlgasse 2, 1050 Wien, Turnsaal E13

Kosten: keine


Kontakt

Karin   Kufner-Humer
Mag.
Karin Kufner-Humer
, MAS
Landesgeschäftsführerin
Wiener Jugendrotkreuz
Safargasse 4
1030 Wien
Tel:01/79 580-8200