logo

Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Pädagog*innen und Direktor*innen

 

Das aktuelle Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungen finden Sie in unserem Terminkalender.

Zielgruppe

Pädagog*innen und Direktor*innen aller Schulformen und Schulstufen

Organisatorisches

  • online
  • wochentags (Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag)
  • jeweils im Zeitraum 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Anmeldung erforderlich (genaue Informationen finden Sie im jeweiligen Termin)
  • in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule – Teilnehmer*innen erhalten ein Zertifikat der PH (als Fortbildung anrechenbar)

Hier ein Auszug an vergangenen bzw. künftigen Veranstaltungen:

  • Mobbing.erkennen l Mobbing.stoppen
    Was ist Mobbing? Wie lässt es sich erkennen? Mobbing stoppen.
  • Elternarbeit in der digitalen Welt
    Kommunikation mit Eltern, Themen für den Elternabend, Medienerziehung – am gleichen Strang ziehen, Tools sinnvoll nutzen
  • Im Team erfolgreich – Wie das Dreieck Lehrer*innen – Schüler*innen – Eltern rund werden kann
    Ein gutes Klassen- und Schulklima sind wichtige Voraussetzungen für das Wohlfühlen aller Beteiligten im System Schule.
  • Die kleine Toolbox der Präventionsarbeit
    „Soziales Lernen als Basis der Präventionsarbeit“, Erweiterung von Handlungskompetenzen
  • Widerstand macht Sinn | Gruppendynamik verstehen
    Tools um gruppendynamische Prozesse zieldienlich zu gestalten, Umgang mit „Störern“, Phasen der Gruppenbildung
  • Neue Autorität
    Wirksamkeit der eigenen Handlungsfähigkeit, Umsetzungsmöglichkeiten in der pädagogischen Arbeit
  • Was kränkt macht krank
    Wer in Konfliktsituationen konstruktiv handeln will, sollte die eigenen Reaktionsmuster kennen und Alternativen entwickeln.
  • "Stark! Aber wie?" Männlichkeitsbilder
    Ansätze und Methoden aus der Burschenarbeit
  • Cybermobbing Erste Hilfe und Vermeidung
    Bewusstseinsbildung für die Auswirkung von Cybermobbing und den handelnden Personen
  • Gewaltfreie Kommunikation
    Empathie ist nach Marshall B. Rosenberg eine Grundvoraussetzung gelingender Kommunikation
  • Zivilcourage und Werte l Kleine Schritte statt Held*innentaten
    Bedrohung, Mobbing und Diskriminierung sind Alltagserscheinungen - doch kaum eine*r schaut hin
  • Sprengstoff Pubertät
    Perspektivenwechsel im Umgang mit Konflikten
  • Durch Präsenz Beziehung gestalten
    Präsenz beschreibt die Beeinflussung des Geschehens durch das eigene Verhalten