logo
Podcast auf youtube aufrufen

PODCAST #03 | Im Team erfolgreich: Eltern-Lehrer*in-Kooperation

Die regelmäßige, konstruktive Einbindung der Eltern und Erziehungsberechtigten in die Gestaltung des Schulklimas ist ein wichtiges Element in der Präventionsarbeit. Sowohl die Information über allgemeine Themen wie auch die gemeinsame Umsetzung und die Erarbeitung und Gestaltung von verschiedenen Maßnahmen stellen eine wichtige Kooperation zwischen den Schulpartnern dar.

 

Gäste

Heidemaria Secco, BEd, Pädagogin und selbständig in eigener Praxis als psychologische Beraterin, systemische Coach, Supervisorin (WKO-Liste), eingetragene Mediatorin (BMJ), zertifizierte Konflikt- und Mobbingberaterin und zertifizierte Coach für Neue Autorität; Trainerin und Vortragende in Bildungseinrichtungen, Instituten und Unternehmen.

Mag.a Ines Berger, ehemalige AHS-Lehrerin (Mathematik, Latein, soziales Lernen, Persönlichkeitsbildung) mit 20 Jahren Berufserfahrung, Eltern- und Familienberaterin in selbstständiger Praxis, Pubertätsexpertin, familylab-Seminarleiterin, Referentin und Seminarleiterin u.a. an pädagogischen Hochschulen (Wien, NÖ), Entwicklerin des Onlinekurses "Das 1x1 der Pubertät", Lehrcoach in der Akademie für Familiencoaches in Deutschland, Supervisorin i.A. unter Supervision (Schwerpunkt Schule)

 

Themen

  • Woran erkenne ich als Lehrer*in eine gute und gelungene Lehrer*in-Eltern-Kooperation?
  • Was ist das Gute für das Kind und die Klassengemeinschaft an einer guten Lehrer*in-Eltern-Kooperation – insbesondere in Hinblick auf Prävention von Mobbing, Gewalt und Konflikten?
  • Was sind die Schwierigkeiten und Herausforderungen einer guten Lehrer*in-Eltern-Kooperation aus der Perspektive einer Lehrperson und aus der Perspektive von Eltern?
  • Was braucht es für eine gelingende Eltern-Lehrer*in-Kooperation?
  • Welche Umsetzungsmöglichkeiten stehen dabei im schulischen Kontext zur Verfügung?
  • Welche Handlungsoptionen habe ich als Lehrer*in?
  • Welche Möglichkeiten der Mitwirkung haben Eltern und Erziehungsberechtigte?

Kontakt

Kompetenzzentrum.MOBBING
Kompetenzzentrum.MOBBING
Wiener Jugendrotkreuz
Safargasse 4
1030 Wien
Tel:01/79 580-8207 oder -8200