logo
Podcast auf youtube aufrufen

PODCAST #06 | Umgang mit sozialen Medien – Rolle der Eltern

Der Umgang mit Sozialen Medien ist in der Präventionsarbeit in Schulen zu einem großen Thema geworden. In der heutigen Zeit kommunizieren die Jugendlichen viel über diese spezielle Form der Sprache. Es fällt dabei auch leicht, Beleidigungen und Übergriffe zu tätigen. Deshalb ist eine Auseinandersetzung, entsprechend der jeweiligen Altersgruppe, mit den Neuen Medien sehr wichtig. Mobbing findet sehr oft (wenn nicht sogar immer) auch über diese sozialen Medien statt.

 

Gast

 

DI Barbara Buchegger, MEd, Pädagogische Leiterin SaferInternet.at

 

 

Themen

  • Wie können Eltern ihre Kinder bei der sicheren und verantwortungsvollen Nutzung von digitalen Geräten unterstützen? Wann beginnt Prävention für eine sichere Nutzung von digitalen Geräten und in sozialen Netzwerken?

  • Wie kann man sich vor Cybermobbing schützen bzw. dagegen wehren?

  • Wieviel an Regeln und Vereinbarung – aber auch Kontrolle – braucht es in der Familie für die sichere Nutzung in sozialen Netzwerken?

  • Wie können Eltern ihre Kinder dabei unterstützen und vorbereiten, Fake-News und Realität zu unterscheiden?

  • Stichwort „Whats App-Wahnsinn“. Wie kann ich mein Kind für die sichere Nutzung sensibilisieren? Privatsphäre vs. Schutz des Kindes.


Kontakt

Kompetenzzentrum.MOBBING
Kompetenzzentrum.MOBBING
Wiener Jugendrotkreuz
Safargasse 4
1030 Wien
Tel:01/79 580-8207 oder -8200