logo
Podcast auf youtube aufrufen

PODCAST #13 l Konfliktmoderation – Perspektivenwechsel im Umgang mit Konflikten (Teil 2)

Konflikte gehören zu unserem Alltag. Sie passieren automatisch, sie sind alltäglich und somit auch "normal". Alleine der Umgang damit variiert, da Gefühle, Wahrnehmungen, Interessen und Erwartungen eine Beeinflussung darstellen. Welche Rolle spielen meine Wahrnehmung und Interpretation? Welche Rolle spielen Glaubenssätze und Mythen in der Schule? Was sind Konfliktvermeider?

 

Gast

Mag.a Ines Berger, ehemalige AHS-Lehrerin (Mathematik, Latein, soziales Lernen, Persönlichkeitsbildung) mit 20 Jahren Berufserfahrung, Eltern- und Familienberaterin in selbstständiger Praxis, Pubertätsexpertin, familylab-Seminarleiterin, Referentin und Seminarleiterin u.a. an pädagogischen Hochschulen (Wien, NÖ), Entwicklerin des Onlinekurses "Das 1x1 der Pubertät", Lehrcoach in der Akademie für Familiencoaches in Deutschland, Supervisorin i.A. unter Supervision (Schwerpunkt Schule)

 

 

Themen

  • Welche Rolle spielt meine Wahrnehmung und meine Interpretation bei Konflikten und bei der Konfliktlösung?

  • Was sind Konfliktvermeider?

  • Glaubenssatz Lehrer*in trifft auf den Glaubenssatz der Schüler*innen, Direktion, Eltern. Welche Rolle spielen Glaubenssätze und Mythen in der Schule?

 


Kontakt

Kompetenzzentrum.MOBBING
Kompetenzzentrum.MOBBING
Wiener Jugendrotkreuz
Safargasse 4
1030 Wien
Tel:01/79 580-8207 oder -8200