logo

Straßensammlung

Weil gemeinsam nur zusammen klappt!

Ohne die Zeitspende der vielen freiwilligen Mitarbeiter*innen könnten viele Dienstleistungen im Sinne der Menschlichkeit nicht erbracht werden.

Weltweit bekennen sich rund 100 Millionen Mitglieder der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung in 191 Staaten zu Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit. Als Wiener Jugendrotkreuz sind wir stolz, ein Teil dieser globalen Gemeinschaft zu sein. Mit vielfältigen Programmen und Aktionen bringen wir das Thema „Helfen“ direkt in die Wiener Schulen. Freiwillige Spenden ermöglichen die umfassende Arbeit des Wiener Jugendrotkreuzes, sie schenken Hoffnung und Zuversicht, wenn sie etwa Kindern und Jugendlichen, die an rheumatischen Erkrankungen leiden, pflegebedürftige Eltern oder selbst besonderen Förderbedarf haben, die Teilnahme an Therapie- und Feriencamps in den Sommermonaten ermöglichen.

Das Sommercamp „Ferien in Wien“ mit Musiktherapie, Kunsttherapie, Besuchen von Therapiehunden oder spannenden Ausflügen garantiert unvergessliche Ferientage für Kinder und Jugendliche, die durch verzögerte geistige Entwicklung oder körperliche Beeinträchtigung viel Einsatz und Rücksichtnahme ihrer Familie benötigen.

Wir bedanken uns für die Unterstützung zahlreicher Schüler*innen, um Projekte wie beispielsweise unsere Sommer- und Therapiecamps auch in Zukunft zu ermöglichen! 


Kontakt

Katrin   Gottschling
Katrin Gottschling
Schulservice
Wiener Jugendrotkreuz
Safargasse 4
1030 Wien
Tel:01/79 580-8201

Downloads 2020:


Wiener Jugendrotkreuz

UniCredit Bank Austria AG
IBAN: AT81 1200 0101 1197 7600
BIC: BKAUATWW