logo

Links

www.icrc.org
Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (ICRC) bietet in mehreren Sprachen eine ausführliche allgemeine Einführung zum humanitären Völkerrecht und den Genfer Abkommen. Die Seite informiert, wie ZivilistInnen und KombattantInnen durch das Recht geschützt sind, wo das Recht Anwendung findet und welche Rolle das Rote Kreuz bei der Umsetzung spielt. Neben aktuellen Meldungen zu einzelnen Staaten und Regionen liefert eine umfangreiche Datenbank Berichte zu Themen wie Kindersoldaten, Landminen, Frauen und Krieg, Terrorismus, private Sicherheitsfirmen, Wirtschaftssanktionen sowie Medien und das humanitäre Völkerrecht.
 
intercrossblog.icrc.org
Intercross ist der neue Blog des ICRC in Washington D.C.. In englischer Sprache werden hier die Themen Krieg, humanitäre Aktionen und humanitäres Völkerrecht behandelt. Die aktuellen Berichte und Kommentare werden von Mitarbeiter/innen des ICRC verfasst. Der interessante Blog will nicht nur Einblicke in die Grundsätze des humanitären Völkerrechts und des ICRC geben, sondern auch die Geschichte der Organisation beleuchten. 
 
www.ehl.icrc.org
"Virtueller Campus" zum Programm "Entdecke das humanitäre Völkerrecht" des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (ICRC), der Materialien (Filme, Unterrichtsmaterialien, Hintergrundinformation etc.) in mehreren Sprachen speziell für Lehrer und Schüler bereitstellt (auch in Deutsch).
   
www.sipri.org
Das renommierte Stockholmer Internationale Friedensforschungsinstitut ist eine ausgezeichnete Adresse für ausgewogene Berichte zu den Themen Frieden und internationale Sicherheit. Die Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, auf wissenschaftlicher Ebene Lösungen für die friedliche Beilegung internationaler Konflikte zu erarbeiten. Die Website liefert aktuelle Infos zu den laufenden Forschungsprogrammen und verfügt über Statistiken und eine umfangreiche Literaturdatenbank.
 
https://www.berghof-foundation.org/nc/de/programme/friedenspaedagogik-globales-lernen/
Sehr gute Unterrichtsmaterialien des Instituts für Friedenspädagogik: Themengebiete sind z. B. „Krieg und die Medien“, „Kriegsgeschehen verstehen“, „Krieg und Frieden“ oder „Umgang mit Konflikten und Gewalt“.
  
www.humanrights.at
Im Mittelpunkt der Aufgabenstellungen des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Menschenrechte steht die menschenrechtliche Forschung auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Das Institut versteht sich als Bindeglied zwischen Forschung und Praxis und bietet Infos, um Menschenrechtsinhalte zielgruppengerecht weiterzuvermitteln und insbesondere Kinder und Jugendliche für Menschenrechte und für Menschenrechtsverletzungen zu sensibilisieren. Gratis-Download von zahlreichen Artikeln.
 
www.institut-fuer-menschenrechte.de
Das deutsches Institut für Menschenrechte dokumentiert und informiert über die Lage der Menschenrechte im In- und Ausland und trägt so zur Prävention von Menschenrechtsverletzungen sowie zur Förderung und zum Schutz der Menschenrechte bei. Gute Suchfunktion und eine große Sammlung von Dokumenten und Literatur zum Thema.
 
www.politik-lernen.at
„Zentrum polis“ ist die zentrale pädagogische Serviceeinrichtung zur politischen Bildung in der Schule und unterstützt Lehrkräfte bei der Umsetzung von politischer Bildung und Menschenrechtsbildung im Unterricht. Die Seite bietet allgemeine Texte, Unterrichtsideen und weiterführende Links sowie Informationen zu Workshops, Schulbewerben etc.
 
www.kinderrechte.gv.at
Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit, Familie und Jugend mit grundlegenden Infos zu den Kinderrechten und zu Themen wie Chancengleichheit, Jugendpolitik, Suchtprävention, Privatsphäre, Kinderarmut, Kinderflüchtlinge etc. Außerdem bietet die Seite eine Liste nationaler und internationaler Organisationen, Beratungsstellen und Forschungseinrichtungen.
 
www.kinderhabenrechte.at
Das „Netzwerk Kinderrechte“ ist eine überparteiliche, unabhängige Plattform verschiedener Organisationen aus dem Bereich der außerschulischen Kinderarbeit und -betreuung. Über das Internet können sowohl Informationen als auch viele Materialvorschläge für die Schule und die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit bezogen werden.
  
www.unicef.at
UNICEF (United Nations International Children’s Emergency Fund) ist eine globale Organisation, die sich für Menschen- und Kinderrechte einsetzt. Gesundheit, Gleichheit, Schutz und Bildung sind die zentralen Themen.

www.tdh.de
Website der Menschenrechtsorganisation „terre des hommes“. Hintergrundinfos, Texte und Studien zu Themen wie Kinderprostitution, Kinderhandel, Landminen etc.
 
www.unhcr.org
Offizielle Website des UN-Flüchtlingshochkommissariats. Aktuelles, Grundlagen, Rechtsinformationen, Schulmaterialien, Statistiken und Online-Spiel (www.lastexitflucht.org). Darüber hinaus gibt es einige Informations- und Schulfilme zum Thema zu beziehen. Länderspezifische Infos siehe www.unhcr.at, www.unhcr.de sowie www.unhcr.ch.
 
www.asyl.at
Asylkoordination Österreich: Sie setzt sich seit 1991 für die Rechte von Flüchtlingen und AsylwerberInnen in Österreich ein, insbesondere für die Bedürfnisse und Rechte jugendlicher Flüchtlinge. Die Asylkoordination bietet auch Workshops zum Thema an.

www.child-soldiers.org
Homepage der internationalen Koalition gegen den Einsatz von Kindersoldaten. Aktuelle Informationen zu den einzelnen Ländern, in denen Kindersoldaten eingesetzt werden, Fotogalerie, Zitate von Kindersoldaten, Berichte und Studien sowie eine ausführliche Frage- &-Antwort-Seite und eine umfassende Linkliste. In englischer Sprache.