logo

Pflegefit – kompetent fürs Leben

Pflege bedeutet Betreuung und Versorgung von Menschen aller Altersstufen, egal ob gesund oder krank. Die Teilnehmer/innen des Kurses „Pflegefit - Betreuung und Pflege in der Familie“ lernen wie sie ältere Menschen, aber auch Gleichaltrige nach einem Unfall oder bei einer Krankheit  – auch kurzfristig – betreuen können.

Pflegekenntnisse helfen nicht nur im Umgang mit betreuungsbedürftigen Großeltern, sondern auch dabei, die Lebenssituation älterer Menschen besser zu verstehen.

Pflegefit zu sein heißt, Tipps und Tricks zu beherrschen, wenn ein Familienmitglied nach einem Unfall für einige Zeit besondere Unterstützung benötigt.

Pflegefit zu sein bedeutet aber auch, sensibler mit seiner eigenen Gesundheit umzugehen und sich in vielen Fällen selber helfen zu können.

pdf-Icon   Pflegefit-Poster


Hinweis: Der nachfolgende Abschnitt ist nicht 100% Barrierefrei. Sie können diesen Abschnitt mit klick auf den nächsten Link überspringen und an sein Ende gelangen. Diesen Abschnitt überspringen und an sein Ende gelangen.

eSquirrel-Kurs "Pflegefit"

Der eSquirrel-Kurs „Pflegefit“ wurde passend zu den Kapiteln der Pflegefit-Lernunterlage konzipiert und steht u.a. HIER zur KOSTENFREIEN Nutzung zur Verfügung!

In diesem Kurs werden wesentliche Inhalte zu den Themen Betreuung und Pflege durch pflegende Angehörige in der Familie behandelt:

  • Gesundheit und Krankheit/Demenz
  • Veränderungen im Alter
  • Körperpflege
  • Nahrungsaufnahme

All das und viel mehr Wissenswertes erfährst du im eSquirrel-Kurs „Pflegefit“!


Kontakt

Elizabeth Bailey
Fachbereich Soziale Dienste
Bildungszentrum
Tel:+43 1 58 900 387