logo

Juniorcamp

Erholungsaufenthalt für Kinder von Eltern mit schwerer Erkrankung

Die TeilnehmerInnen erleben bei optimaler sozialpädagogischer Betreuung erlebnisreiche Ferienwochen. Die abwechslungsreiche Freizeitgestaltung mit Spiel und Sport wird bei Bedarf durch Einzel- und Gruppentherapiestunden ergänzt. Die Kinder und Jugendlichen lernen, ihre Situation besser zu verstehen und besser damit umzugehen.

Der Austausch mit Gleichaltrigen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, erleichtert den Umgang mit der eignen Angst. Bei den sportlichen Aktivitäten, die die Kinder häufig zum ersten Mal versuchen, da sie von den Eltern oft unter einen „Glassturz“ gestellt werden, ist es wichtig, dass Therapie „unauffällig“ geschieht.

Betreuung: (sozial)pädagogische Betreuerinnen und Betreuer.

Angebote und Aktivitäten: Das Areal bietet eine große Gartenanlage für Geschicklichkeits- und Sportspiele, eine Seeterrasse, einen Turnsaal, einen Beachvolleyballplatz, einen Fußballplatz und einen direkten Seezugang.

Termin 2021:

Termin: 08. bis 22. August 2021
Ort: Erlebnishaus Litz, Seewalchen am Attersee, OÖ
Alter: 10-14 Jahre
Zielgruppe: Erholungsaufenthalt für Kinder von Eltern mit schwerer Erkrankung

Ausschreibung:

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Camp.

Anmeldeunterlagen:

Anmeldebogen

Evidenzblatt Arzt/Ärztin

Bitte sende Sie uns die beiden Formulare bis spätestens 01. Juni 2021 postalisch an:

Österreichisches Jugendrotkreuz
zHd. Camporganisation
Wiedner Hauptstraße 32
1040 Wien

 

Aufgrund der Planungsunsicherheit in Bezug auf Covid-19 kann es kurzfristig noch zu Änderungen oder einer Absage kommen. Informationen zum aktuellen Status des Juniorcamps und all unseren Angeboten finden Sie gesammelt unter: www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/covid-19 

 


Mit freundlicher Unterstützung durch:


Hinweis: Der nachfolgende Abschnitt ist nicht 100% Barrierefrei. Sie können diesen Abschnitt mit klick auf den nächsten Link überspringen und an sein Ende gelangen. Diesen Abschnitt überspringen und an sein Ende gelangen.