logo

Ausbildung von LehrerInnen

Die Ausbildung zum/zur Lehrbeauftragten, um selbst Kurse für Schüler/innen abhalten zu können, dürfen Lehrer/innen aller Schultypen absolvieren.

Voraussetzung für alle Sparten ist ein absolvierter Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden), der nicht länger als fünf Jahre zurückliegen darf, sowie die pädagogische und soziale Kompetenz, die Lehrer/innen normalerweise in Zuge ihrer Berufsausbildung erwerben.

Die Ausbildung zur/zum Pflegefit-Lehrbeauftragten, um Kurse innerhalb der Jugendgruppenstunden abhalten zu können, kann unter gewissen Voraussetzungen auch von Jugendgruppenleiter/innen absolviert werden.


Lehrbeauftragte für Erste Hilfe, Babyfit und "Pflegefit - Betreuung und Pflege in der Familie"

Lehrer/innen, die sich zum/zur Lehrbeauftragten in den Bereichen Erste Hilfe, Babyfit oder "Pflegefit - Betreuung und Pflege in der Familie" ausbilden lassen wollen, müssen folgende Aus- und Fortbildungen absolvieren:

Fachausbildung (Ausbildungskurs)

  • Dauer: 4 Tage für Babyfit; 5 Tage für Erste Hilfe und "Pflegefit - Betreuung und Pflege in der Familie"
  • Inhalte: Fachliche Perfektion in Theorie und Praxis
  • Lehrbefähigungsprüfung: Lehrauftritt und Fachfrage

Bei einem negativen Ergebnis kann die Lehrbefähigungsprüfung maximal zweimal wiederholt werden. Die Lehrbefähigung gilt 5 Jahre.

Fortbildung für Lehrbeauftragte (Fortbildungskurs)

  • Dauer: mind. 20 Stunden innerhalb von 5 Jahren
  • Inhalte: Fachspezifische Fortbildung

Der Fortbildungskurs muss vor Ablauf der Lehrbefähigung absolviert werden, da ansonsten die Lehrberechtigung abläuft.

Die Lehrbeauftragten sind berechtigt, im Auftrag des ÖRK und ÖJRK Kurse abzuhalten.

>> mehr Informationen für Erste-Hilfe-Trainer/innen

>> mehr Informationen für Pflegefit-Trainer/innen

>> mehr Informationen für Babyfit-Trainer/innen


Lehrbeauftragte für Schwimmen und Rettungsschwimmen

Lehrer/innen, die sich zum/zur Lehrbeauftragten in den Bereichen Schwimmen oder Rettungsschwimmen ausbilden lassen und damit die Berechtigung erwerben wollen, Schwimmprüfungen abzunehmen, müssen den Helfer-, Retter- oder Schwimmlehrerschein des Österreichischen Rettungsschwimmerabzeichen erwerben.

>> mehr Informationen


Termine und Anmeldung

Hier finden Sie die nächsten Termine für Ausbildungskurse.

Die Anmeldung zur Ausbildung zum/zur Lehrbeauftragten erfolgt über die jeweilige ÖJRK-Landesleitung.