logo

Psychische Erste Hilfe

Krank sein heißt nicht immer einen gebrochenen Arm, Diabetes oder eine körperliche Beeinträchtigung zu haben. Sprechen wir von Krankheiten gehören depressive Verstimmungen, Angststörungen oder suizidale Gedanken ebenso dazu. Wurden psychische Erkrankungen vor einigen Jahren vielleicht auch nicht so ernst genommen wie heute - gegeben hat es sie schon immer.

In Österreich zeigen mindestens ein Viertel aller erwachsenen Menschen im Zeitraum eines Jahres die Anzeichen einer psychischen Erkrankung, wobei seit Ausbruch der Pandemie sogar von noch höheren Zahlen ausgegangen werden muss. Eine ähnliche Auswirkung zeigt sich bei Kindern und Jugendlichen. 

Das Österreichische Jugendrotkreuz möchte mit folgenden Angeboten die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen und Erwachsenen unterstützen:

 

 

E-Learning für Erwachsene

In diesem Kurs dreht sich alles um psychische Gesundheit und wie man auf sich selbst und andere achten kann, ganz nach dem Motto: Look - Listen - Link.

Einfach rein klicken und informieren: E-Learning Psychische Erste Hilfe

 

 

Peer-Beratung für Jugendliche

Bei time4friends stehen Jugendliche als Peers anderen Jugendlichen als Ansprechpartner zur Verfügung. Im Rahmen unserer Whats App Beratung kann über kleinere und größere Herausforderungen gesprochen werden. Wir hören dir zu! 

Du hast...

... Schmetterlinge im Bauch!
... eine schlechte Note bekommen?
... keinen Plan, warum deine beste Freundin oder dein bester Freund so reagiert?
... die Prüfung geschafft!
... Probleme mit MitschülerInnen?
... einfach gute Laune!

Und keiner ist da zum Reden?

Dann schreib uns! Wir sind täglich von 18 - 22 Uhr über WhatsApp unter +43 664 1070 144  für dich erreichbar