logo

Erste Hilfe

Junge Frau verbindet verletzten Arm

Jeder Mensch kann einmal in die Situation kommen, Erste Hilfe zu benötigen, und ist dann darauf angewiesen, dass ein Ersthelfer zur Stelle ist. Je mehr Menschen Erste Hilfe leisten können, desto größer wird diese Chance.

Das ÖJRK hat sich das Ziel gesetzt, dass alle SchülerInnen im Laufe ihrer Schulausbildung einen oder mehrere Erste-Hilfe-Kurse besuchen. Dafür bieten wir in der Volksschule das Helfi-Programm und an weiterführenden Schulen ab der 5. Schulstufe Erste-Hilfe-Kurse.

Das erlernte Wissen über Erste Hilfe stellen Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich bei Erste-Hilfe-Bewerben auf Bezirks- und Landesebene, sowie einmal im Jahr beim Erste Hilfe Bundesbewerb unter Beweis!

Doch auch schon vor Beginn der Schulzeit ist Erste Hilfe ein Thema! Mit dem Kindergartenprogramm "ROKO mit dem Roten Kreuz" lernen schon die Kleinsten, wie man sich im Notfall richtig verhält.

Hinweis: Der nachfolgende Abschnitt ist nicht 100% Barrierefrei. Sie können diesen Abschnitt mit klick auf den nächsten Link überspringen und an sein Ende gelangen. Diesen Abschnitt überspringen und an sein Ende gelangen.

Kontakt

Brigitte   Blüthl
Mag.
Brigitte Blüthl
Aus-, Fort- und Weiterbildung
Österreichisches Jugendrotkreuz
Tel:+43/1/589 00-374
Daniel   Kaspar
Daniel Kaspar
Aus-, Fort- und Weiterbildung
Österreichisches Jugendrotkreuz
Tel:+43/1/589 00-375