logo

"Starke Kinder - Gute Freunde"

FREUNDE wurde bereits 1998 von dem Verein Rotary als wissenschaftlich fundiertes Programm zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern im Kindergarten ins Leben gerufen. FREUNDE ist ein österreichweites Fortbildungsprogramm für pädagogisches Personal zum Thema Sucht- und Gewaltprävention mit Hilfe von Lebenskompetenzförderung bei Kleinkindern. Das FREUNDE-Konzept entspricht dem Lebenskompetenz-Ansatz der WHO und liefert wichtige Fakten und Methoden sowohl zum systematischen Aufbau von Emotionsregulation, als auch zur Stärkung von Resilienz bei Kindern im Kindergartenalter.
Nach einer Pilotphase von etwa 1,5 Jahren werden seit 2013 österreichweit alle FREUNDE-Schulungen vom Österreichischen Jugendrotkreuz organisiert und von eigens dafür ausgebildeten FREUNDE-TrainerInnen durchgeführt.

Lebenskompetenzen statt Sucht und Gewalt

Vor dem Hintergrund veränderter gesellschaftlicher Bedingungen werden soziale, emotionale und kommunikative Kompetenzen schon für ganz junge Menschen zunehmend wichtiger. Lebenskompetenzen fungieren als eine Art „psychosozialer Airbag“ und bilden einen wichtigen Schutzfaktor in der gesunden Entwicklung. Das FREUNDE-Programm erfüllt zentrale Kriterien, die an effiziente Gesundheitsförderungsansätze zu stellen sind: Ob theoretische Fundierung, Lebensweltbezug, Transfer in den Alltag, Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, oder der stetigen Weiterbildung von PädagogInnen und TrainerInnen. 

FREUNDE wird von dem Kinderbuchautor Helme Heine mit den allseits bekannten Tierfiguren unterstützt, um damit die positive Haltung in der Auseinandersetzung mit den teils schwierigen Themen zu stärken.

 

FREUNDE bietet:

  • ein standardisiertes Fortbildungsprogramm für KindergartenpädagogInnen und pädagogisches Fachpersonal in Kindergarteneinrichtungen
  • die Sensibilisierung von Kindergartenpersonal und Eltern für  die Themen Sucht und Gewalt
  • die Übermittlung von wertvollen Beiträgen für die gelungene Zusammenarbeit mit Eltern
  • die Möglichkeit zur Schulung in Ihrer Einrichtung mit individueller Terminvereinbarung und abgestimmten Themenschwerpunkten (sog. „geschlossene Kurse“)

 

Das FREUNDE-Programm setzt sich zusammen aus:

  • Basisseminar (2 Tage, Voraussetzung für Aufbauseminare)
  • Aufbauseminar „Elternarbeit & Elternsüchte“ (1 Tag, optional wählbar)
  • Aufbauseminar „Kulturelle Vielfalt im Kindergarten“ (1 Tag, optional wählbar)

 

Für Kindergarteneinrichtungen besteht die Möglichkeit einer FREUNDE-Zertifizierung in Form einer offiziellen Tafelverleihung (siehe Artikel Siegenfeld unten). Alle Voraussetzungen für die Zertifizierung finden Sie hier!

 

Stiftung FREUNDE Deutschland


Kontakt FREUNDE Programm Österreich

Österreichisches Jugendrotkreuz
E-Mail: freunde-programm(at)roteskreuz.at
Tel.: 01/589 00-377