logo

Pflegefit - der Kurs

Wer im Krankheitsfall richtig helfen will, muss rechtzeitig Verhaltensweisen und Techniken dafür lernen. Denn einen Kranken zu pflegen bedeutet nicht nur, ihn zu versorgen. Das ÖJRK bietet Schülerinnen und Schülern ab der 8. Schulstufe sowie Jugendgruppenmitgliedern dazu einen Kurs an.

"Pflegefit - Betreuung und Pflege in der Familie"

Der Kurs ist ein Beitrag dazu, unsere eigene Gesundheit und die unserer Familie zu fördern und wiederherzustellen. Dazu gehört das Wissen um eine gesunde Lebensweise, aber auch das Wissen um eine angemessene Pflege für kranke Menschen zu Hause.

Bei "Pflegefit - Betreuung und Pflege in der Familie" werden Verhaltensweisen und Techniken geübt, die es möglich machen, für unsere eigene Gesundheit zu sorgen und Fähigkeiten zur Selbsthilfe zuentwickeln, wenn ein Krankheitsfall eintritt.

Zielgruppe:

Schüler/innen ab der 8. Schulstufe und Lehrer/innen
Mitglieder der Ö(J)RK Jugendgruppen ab 14 Jahren

Dauer:

8 Doppelstunden (16 Stunden)

Umsetzungsmöglichkeiten:
in geblockter Form (2 Tage je 8 Stunden od. 4 Tage je 4 Stunden)
eine Doppelstunde pro Woche (8 Wochen)
im Rahmen der Jugendgruppenstunden

Mehr Informationen zum Kurs und zur Trainer/innen-Ausbildung sind in allen ÖJRK-Landesleitungen erhältlich.

Jugendgruppenleiter/innen bekommen beim Jugendservice detailliere Auskunft zum Ablauf der Ausbildung.