logo

Young Leadership Training

Das Young Leadership Training ist das Angebot des Österreichischen Jugendrotkreuzes für interessierte und motivierte Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 25 Jahren.

Sie bekommen die Möglichkeit, sich mit der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung auseinanderzusetzen, sich persönlich weiter zu entwickeln und den eigenen Weg zu humanitärem Engagement zu entdecken.
Weitere Infos findest du in unserem Flipbook!

 

Young Leadership Training I

Du bist zwischen 14 und 17 Jahre alt, willst das Rote Kreuz kennen lernen und Teil eines weltweiten Teams werden? Dann mach mit bei diesem einwöchigen Training.

Es geht um:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Präsentationstechniken & Rhetorik
  • Infos zu freiwilligem Engagement und
  • zur weltweiten Rotkreuz- bzw. Rothalbmondbewegung
  • jede Menge Spaß und eine coole Woche mit Jugendlichen aus ganz Österreich

Hier gehts zur Anmeldung!


Weitere Eindrücke erhältst du sowohl im folgenden Fotoalbum als auch in unseren TikTok Videos:

 

Nächster Termin:

30.03.-05.04.2022
Ort: Junges Hotel Tulln, Marc-Aurel-Park 1, 3430 Tulln

 

 


 

Young Leadership Training II

Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt und engagierst dich bereits freiwillig oder hauptberuflich im Roten Kreuz? Dann mach mit bei diesem dreitägigen Training.

Es geht um:

  • Leadership und deine persönliche Weiterentwicklung
  • Verhandlung und Kommunikation
  • Resilienz und Abgrenzung
  • die weltweite Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung
  • deinen Beitrag zu einer menschlichen Zukunft

Das Training ist heuer leider schon vorbei. Bald kannst du dir hier deinen Platz für 2024 sichern.


Weitere Eindrücke erhältst du in unserem TikTok-Video und dem folgenden Fotoalbum.

 

Nächster Termin:

2024

 

 


Covid-Regelung: 

Für das Young Leadership Training I  und II gilt, dass die vollständige Immunisierung (genesen oder vollständig geimpft) vorzuweisen ist. Zusätzlich wird vorab die Durchführung eines gültigen PCR-Tests empfohlen.  


Eindrücke von Teilnehmer:innen

"Das YLT war für mich eine tolle Möglichkeit, meine Ferien mit aufregenden Inhalten, spannenden Vorträgen und neuen Freundschaften zu bereichern. Ich kann es jedem empfehlen, der Lust auf eine coole Woche hat!" Maximilian Huß-Galli, Teilnehmer YLT 

 

"Mit der Aufgabe als Jugendvertreterin wächst man nicht nur in die Organisation des Roten Kreuzes hinein, sondern man wächst auch persönlich. Darum mache ich es unheimlich gerne!" Sophie Schaffner, Jugendvertreterin


Kontakt und Infos

Anna   Gattringer
Anna Gattringer
Jugendservice
Tel:+43/1/589 00-376

 

Tipp: Wenn du noch zur Schule gehst, unterstützen wir dich gerne um eine Schulfreistellung für diese Ausbildung zu bekommen. Nimm dazu einfach Kontakt mit der Jugendrotkreuz Landesleitung in deinem Bundesland auf.

 

Weiterführende Informationen zum Datenschutz

Fotos: Österreichisches Jugendrotkreuz (ÖJRK)/Markus Hechenberger


Mit freundlicher Unterstützung durch: